iCloud Drive Synchronisierung


Bearbeitung auf Mac, iPhone und iPad

Du kannst deine Aufgabensammlung mit dem Mac, dem iPhone und dem iPad bearbeiten. Über iCloud Drive wird die Aufgabensammlung auf den Geräten aktualisiert. Sobald Änderungen erkannt werden, stellt Tempodo diese automatisch in der iOS-App dar. Die iCloud Drive Synchronisierung unter iOS erfordert den Erwerb der PRO-Version. Unter macOS speichert der User die Dateien selbst im iCloud Drive Ordner Tempodo ab. Wird eine Änderung einer geöffneten Datei in der macOS-App erkannt, kann der User die Datei als ganzes neu laden.

Wie funktioniert die Synchronisation?

Tempodo speichert deine Aufgabensammlungen in Dateien ab, die du selbst verwaltest und unterstützt die Synchronisierung mittels iCloud Drive von Apple. Dazu musst du auf deinen macOS bzw. iOS Geräten iCloud und iCloud Drive mit der gleichen AppleId aktiviert haben. Speichere Dokumente im iCloud Drive Ordner "Tempodo" ab. iCloud sorgt automatisch dafür, dass Änderungen auf all deine Geräte übertragen werden. Auf einem anderen Gerät navigierst du zum iCloud Drive Ordner "Tempodo" und öffnest die Datei von dort.

Wenn du iCloud Drive in der iOS App aktiviert hast (Einstellungen -> iCloud Drive nutzen) greift die App auf den Ordner "Tempodo" in iCloud Drive zu. Unter iOS erscheint zusätzlich der Tab Dokumente. Mit dem Datei-Browser wählst du eine beliebige Datei aus, mit der synchronisiert werden soll. iCloud Drive synchronisert alle Dateien automatisch im Hintergrund. Die Tempodo iOS App aktualisiert die Darstellung, wenn sich die Datei im Hintergund ändert. Unter iOS stehen Notifications, das Today Widget und Siri-Dienste nur für die aktuell in der App ausgewählte Datei zur Verfügung.

Unter iOS kannst du auch Apple's Dateien App nutzen und eine Aufgabensammlung direkt von dort zu öffnen.

Unter macOS speichere und lade Dateien direkt aus dem iCloud Drive Ordner "Tempodo".

Konflikte

Die App erkennt, wenn du eine Aufgabensammlung (Datei) auf mehreren Geräten unabhängig voneinander bearbeitest hast. Da Tempodo Datei-basiert arbeitet, musst du die Version des Gerätes auswählen, mit der weiter gearbeitet werden soll. Die anderen Versionen werden gelöscht. Es ist nicht möglich, mehrere Versionen zusammenzuführen. Die Versionen werden von iCloud Drive im Fall von Konflikten angelegt.